Spindel Reparatur Spannfutter Umdrehung

Wie funktioniert eine Spindel?

Als Spindel wurde ursprünglich ein Werkzeug zum Spinnen bezeichnet. Es ist der Teil des Spinnrades, auf den die Fäden gewickelt wurden, wenn man Wolle zu Garn gesponnen hat. Heutzutage kommen Spindeln sehr viel im Maschinenbau als ein zylindrischer Stab mit einem Gewinde zum Einsatz, um eine Umwandlung der Dreh- in eine axiale Längsbewegung zu ermöglichen. Sie werden auch als Welle an Werkzeugmaschinen zur Aufnahme von Werkstück- oder Werkzeugspannern verwendet. In der Textiltechnik kommt die Spindel immer noch zum Einsatz, wenn durch ihre Drehung bei den Spinn- und Zwirnmaschinen Garn gesponnen bzw. Fäden verzwirnt werden. In allen Fällen kann ein Defekt der Spindel Produktionsausfälle mit sich bringen, was schon frühzeitig eine Spindel Reparatur notwendig gemacht hat.


Wie funktioniert eine Spindel?

Spindel Reparatur Fließspan Kreise
Eine Spindel Reparatur wird fällig wenn die Spindel als Spannvorrichtung für den Fließspan versagt (c) R. B. / pixelio.de

Die Arbeitsspindel hat eine Doppelfunktion zu erfüllen. Sie nimmt als Trageinrichtung in einer Drehmaschine die Spannvorrichtung auf und überträgt als Antriebselement die Energie zur Spanabnahme auf das Werkstück. Die Antriebseinheit besteht aus einem Vorschubgetriebe mit Leit- und Zugspindel. Da dies ein komplexer Vorgang ist und man bei einer Drehmaschine oder ähnlichen Geräten auf die Funktionsweise des Spindelvorgangs angewiesen ist, kann ein Defekt zu einem Ausfall der Maschine führen und somit Produktionsausfälle mit sich bringen. Aufgrund dessen wird gelegentlich eine Spindel Reparatur notwendig, welche man aufgrund der Komplexität jedoch von einem erfahrenen Anbieter durchführen lassen sollte. Im Idealfall hat ein Unternehmen, dessen Produktion auf die Funktion einer Maschinenspindel basiert, bereits ein Unternehmen in der Hinterhand oder sogar vertraglich involviert, um eine schnelle Reparatur der Spindel zu gewährleisten. Auf dieser Seite kann man weiterführende Informationen eines solchen Dienstleisters für Spindel Reparaturen einsehen.

Weiteres Wie-Wissen gibt es hier zur Funktionsweise eines selbstleuchtenden Kennzeichens.


Was für verschiedene Spindeltypen gibt es?

Es gibt im Maschinenbau verschiedene Arten von Spindeln, beispielsweise Gewinde-, Kugelumlauf-, Rollengewinde- und auch die modernen Motorspindeln. Gewindespindeln werden unter anderem bei Werkzeugmaschinen verwendet, um die Längsbewegung des Werkzeugschlittens, der das Werkzeugfutter trägt, zu bewirken. Bei den Kugelumlaufspindeln erfolgt ähnlich wie bei Kugellagern eine Rollreibung. In der Automatisierungstechnik, für Anwendungen, die eine hohe Genauigkeit erfordern, finden Kugelumlaufspindeln für genaue und auch dynamische Positionierungsaufgaben häufig Anwendung, z.B. in der Holzverarbeitung. Die Motorspindel ist eine zentrale Komponente vieler moderner Werkzeugmaschinen, z.B. von Bohr-, Dreh-, Schleif- und Fräsmaschinen. Durch die direkte Kopplung des Antriebs mit der Spindel wird eine exakte Bearbeitung des jeweiligen Werkstücks möglich. Vor allem hier kann es aufgrund der komplexen Technik zu gelegentlichen Ausfällen kommen, so dass eine Spindel Reparatur notwendig wird.

Weiteres Was-Wissen gibt es hier zur Schnelligkeit der Lichtgeschwindigkeit.


Was tun bei Ausfällen? Eine Spindel Reparatur!

Spindel Reparatur Spannfutter Umdrehung
Eine Spindel Reparatur wird fällig, wenn die Drehzahl zu hoch ist und es somit zu einem Ausfall der Spindel kommt (c) Klaus Rupp / pixelio.de

Motorspindeln sind Hochleistungsbauteile, die extremen Drehzahlen und Belastungen ausgesetzt sind und zudem höchsten Präzisionsanforderungen gerecht werden müssen. Wenn sie Störungen aufweisen, funktionieren komplette Werkzeugmaschinen nicht mehr und es kommt zu teuren Produktionsausfällen. Um dem entgegen zu wirken, wurde die Möglichkeit einer sogenannten Spindel Reparatur geschaffen, damit Ausfallzeiten von Maschinen so kurz wie möglich gehalten werden.
Firmen benötigen mit einer Spindel Reparatur keine kostenintensive Neuanschaffung von spezifischen Motorspindeln, sondern können sie, zum Teil auch vor Ort, von Monteuren während einer Spindel Reparatur beheben lassen. Dabei werden die Spindeln mithilfe einer Spindel Reparatur instand gesetzt oder durch vorhandene desselben Typs, die in eigener Produktion in dessen Fertigungswerkstätten hergestellt wurden, getauscht.

Weiteres Was-Wissen gibt es hier zu Melanin für die Haarfarbe.

[printfriendly]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.